Schwimmbecken | Styroporbecken

STYROPORBECKEN

Eine Leichtbauvariante zu den Betonbecken sind Pools aus Styroporsteinen. Diese haben die Vorteile einer kürzeren Bauzeit und geringerer Rückenschmerzen zum Feierabend. Wir verwenden dabei ausschließlich den Unipool-Stein, da er über eine sehr harte Innenschale (P80!) verfügt und somit unanfälliger gegen Verformungen ist. Bei Pools aus Styroporsteinen empfiehlt sich der Einsatz einer werksgefertigten Folie, vornehmlich in 0,8mm. Um die Becken „aufzuhübschen“, kann man die Pools mit einer GFK-Treppe ausstatten und muss somit auch nicht auf den „Luxus“ eines bequemen Ein- und Ausstieges verzichten.

sytroporbecken1
dummy
dummy
dummy